Menu

Datenschutzrichtlinie

BASISINFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Verantwortlich für die Verarbeitung Alumni Global Search S.L. (beWanted)
Zweck

Die Registrierung von Kandidaten in beWanted, ihre Teilnahme an Rekrutierungsprozessen, die von den registrierten Unternehmen erstellt werden, zu verwalten, ihren JobRank zu bewerten und ihnen, wenn sie dazu berechtigt sind, Informationen von Interesse in Bezug auf beWanted und Rekrutierungsprozesse, die ihrem Profil entsprechen, zu senden.

Um die Registrierung von Unternehmen in beWanted und die damit verbundenen Funktionalitäten zu verwalten, um die Erstellung und Verwaltung von Personalauswahlprozessen zu ermöglichen und um, falls berechtigt, Informationen von Interesse in Bezug auf beWanted zu versenden.

Verwalten Sie an uns gerichtete Anfragen, Beschwerden, Vorschläge oder Wünsche und die sich daraus ergebenden Probleme.

Zum Verwalten der Beteiligung der Benutzer am Blog und Kommentaren, die sie abgeben.

Rechtsmäßigkeit Einverständnis.
Adressaten

Die persönlichen Daten der Kandidaten werden an registrierte Unternehmen, die an ihrem Profil interessiert sind, und ggf. an Talent Pool Manager, denen sie angehören, weitergegeben.

Die Daten der Unternehmen werden an die an den Angeboten interessierten Kandidaten und ggf. an die bei beWanted registrierten Talent Pool Manager weitergegeben.

Twilio Inc zum Senden von Informationen

Rechte Zugriff, Berichtigung und Löschung der Daten sowie weitere Rechte, die Sie in den Zusatzinformationen nachlesen können.
Zusatzinformationen Nachfolgend finden Sie weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wer ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer verantwortlich?

Identität: Alumni Global Search S.L.

STEUERIDENTIFIKATIONSNUMMER: B86706504

Postanschrift: calle Castelló, nº 82-6º Izq. - C.P. 28006 Madrid (Spanien)

Telefon: (+34) 91 435 79 09

E-Mail: info@bewanted.com

Datenschutzbeauftragter: Ja, ein Datenschutzbeauftragter wurde im Unternehmen ernannt

Kontakt zum DSB: dpo@bewanted.com

Es ist jedoch möglich, dass Alumni Global Search, S.L. in bestimmten Fällen als Mitverantwortlicher für die Verarbeitung auftritt, z.B. in Bezug auf Talent Manager Pools, die ihre Dienste in Anspruch nehmen. Solche Fälle werden in der entsprechenden Informationsklausel mitgeteilt.

Zu welchem Zweck verarbeitet die Alumni Global Search S.L. die personenbezogenen Daten der Nutzer?

Bei Alumni Global Search S.L. behandeln wir Ihre persönlichen Daten mit größtem Respekt und unter Einhaltung der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

Wir verarbeiten Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

  • In Bezug auf registrierte Kandidaten verarbeiten wir deren personenbezogene Daten, um ihre Registrierung auf beWanted und dementsprechend die für sie freigeschalteten Funktionalitäten zu verwalten; ihre Teilnahme an Rekrutierungsprozessen zu verwalten, die von auf beWanted registrierten Unternehmen und ggf. Talent Pool Managern erstellt werden; ihre Beschäftigungsfähigkeit bzw. ihren JobRank zu bewerten (beWanted's Kandidaten-Ranking-System, das auf einem proprietären Algorithmus basiert, der die Lebensläufe entsprechend der Qualität und Quantität der Informationen gewichtet, die der Kandidat bei der Registrierung auf der Plattform angibt, und seine Beschäftigungsfähigkeit bewertet).
    • Falls Sie dies durch Ankreuzen des dafür vorgesehenen Kästchens neben dem Registrierungsformular genehmigen, werden wir Ihre persönlichen Daten auch dazu verwenden, Ihnen interessante Informationen über beWanted und Rekrutierungsprozesse, die Ihrem Profil entsprechen, zuzusenden. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, wofür Sie in jeder von uns gesendeten Mitteilung die Möglichkeit haben, sich von solchen Mitteilungen abzumelden.
  • In Bezug auf registrierte Unternehmen verarbeiten wir ihre personenbezogenen Daten, um ihre Registrierung bei beWanted und die damit verbundenen Funktionalitäten zu verwalten, die Erstellung und Verwaltung von Rekrutierungsprozessen zu ermöglichen und, wenn sie dies durch Ankreuzen des dafür vorgesehenen Kästchens neben dem Registrierungsformular genehmigen, ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, um ihnen Informationen von Interesse in Bezug auf beWanted zuzusenden. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, wofür Sie in jeder von uns gesendeten Mitteilung die Möglichkeit haben, sich von solchen Mitteilungen abzumelden.
  • In diesem Sinne informieren wir Sie darüber, dass wir zur effizienteren, dynamischeren und operativen Verwaltung und zur besseren Kontrolle der von uns an Kandidaten und registrierte Unternehmen gesendeten Mitteilungen Sendgrid verwenden, eine von Twilio Inc. entwickelte Plattform. Die Nutzung dieser Plattform setzt voraus, dass der Anbieter des vorgenannten Dienstes in diesen Mailings Geräte zur Überwachung der Aktivität der Empfänger installiert, um das Öffnen der E-Mails und das Anklicken der in den E-Mails enthaltenen Links zu kontrollieren und um mit den gesammelten Informationen Berichte zur Kampagnenüberwachung erstellen zu können.
  • Verwalten von Anfragen, Beschwerden, Vorschlägen, Ansprüchen und Bitten, die von interessierten Parteien an uns herangetragen werden, und der sich daraus ergebenden Probleme durch das Unternehmen.
  • Verwalten von Kommentaren, die zu den Blogeinträgen gemacht werden.

Wir informieren Sie darüber, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur zu den oben genannten Zwecken verarbeiten werden.

Wir informieren Sie, dass unter keinen Umständen automatisierte Entscheidungen auf der Grundlage Ihres Profils getroffen werden.

Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?

In Bezug auf Kandidaten und registrierte Unternehmen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, bis Sie sich entscheiden, sich abzumelden, was Sie in Ihrem Privatbereich tun können. Danach werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

Im Hinblick auf Anfragen, Beschwerden, Anregungen oder Wünsche, die wir über das dafür vorgesehene Formular erhalten, werden wir personenbezogene Daten so lange verarbeiten, wie es zu deren Beantwortung und Bearbeitung erforderlich ist und nach deren Beantwortung so lange, wie es zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist.

In Bezug auf Kommentare, die auf dem Blog abgegeben werden, speichern wir die Daten bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie ggf. Ihre Einwilligung widerrufen.

In anderen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten für den Zeitraum, der für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und/oder Dienstleistung erforderlich ist.

Was ist die Rechtsmäßigkeit für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer?

Gegenüber Kandidaten und registrierten Unternehmen ist die Rechtsmäßigkeit für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten die Einwilligung, die sie bei der Registrierung bei beWanted geben.

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung von interessierenden Informationen im Zusammenhang mit beWanted und Rekrutierungsprozessen ist die Rechtsmäßigkeit die Einwilligung, die Sie durch Ankreuzen des dafür vorgesehenen Kästchens neben dem Anmeldeformular erteilen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, wofür Sie in jeder von uns gesendeten Mitteilung die Möglichkeit haben, sich von solchen Mitteilungen abzumelden.

In diesen Fällen, in denen die Einwilligung die Rechtsgrundlage ist, die die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtfertigt, können sie diese jederzeit widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung beeinflusst wird.

Im Hinblick auf Anfragen, Beschwerden, Anregungen und Wünsche, die über das dafür vorgesehene Formular erfolgen, ist die Rechtsmäßigkeit für die Verarbeitung personenbezogener Daten die durch die Kontaktaufnahme über dieses Formular erteilte Einwilligung zu den angegebenen Zwecken.

In Bezug auf die Kommentare im Blog ist die Rechtsmäßigkeit für die Verarbeitung personenbezogener Daten die Zustimmung, die sie uns durch das Ausfüllen des Formulars geben, um einen Kommentar zu den Veröffentlichungen, die wir machen, zu machen.

An welche Empfänger werden die persönlichen Daten der Benutzer weitergegeben?

Entsprechend dem Hauptzweck der Registrierung von Kandidaten auf beWanted übermitteln wir Ihre in Ihrem Profil enthaltenen personenbezogenen Daten an auf beWanted registrierte Unternehmen, die an Ihrem Profil interessiert sind. Wenn das registrierte Unternehmen zu einem Talent Pool Manager gehört, werden Ihre personenbezogenen Daten auch an den Talent Pool Manager übermittelt, um die Auswahlprozesse der zum Talent Pool Manager gehörenden Unternehmen steuern zu können.

Entsprechend dem Hauptzweck der Registrierung bei beWanted werden wir die personenbezogenen Daten der registrierten Unternehmen an bei beWanted registrierte Kandidaten weitergeben, die sich für deren Angebote interessieren. Wenn sie einem Talent Pool Manager angehören, werden ihre personenbezogenen Daten auch an den Talent Pool Manager übermittelt, um die Auswahlprozesse der zum Talent Pool Manager gehörenden Unternehmen steuern zu können.

In anderen Fällen geben wir personenbezogene Daten von Nutzern nur weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Wie oben bereits erwähnt, informiert beWanted, dass wir für eine effizientere, dynamischere und operativere Verwaltung und für eine bessere Kontrolle der von uns gesendeten Mitteilungen die von Twilio Inc. entwickelte Plattform Sendgrid verwenden, ein Unternehmen, das als Datenverarbeiter fungiert und dass, obwohl es sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befindet, der internationale Datentransfer, der mit seiner Verwendung verbunden ist, über die entsprechenden Garantien verfügt, die in Artikel 46.2 c) der Allgemeinen Datenschutzverordnung (von der Europäischen Kommission angenommene Standardvertragsklauseln) vorgesehen sind.

Wir informieren Sie auch darüber, dass Alumni Global Search S.L. mit mehreren Unternehmen zusammenarbeitet, die eine Dienstleistung erbringen, die den Zugriff auf personenbezogene Daten erfordert, so dass diese Unternehmen für die Datenverarbeitung von Alumni Global Search S.L. verantwortlich sind.

Externe Datenverarbeiter

Unsere sorgfältig ausgewählten Partner und Dienstleister können personenbezogene Daten über Sie in unserem Auftrag wie unten beschrieben verarbeiten:

Dienstleister für digitales Marketing

Wir ernennen regelmäßig digitale Marketing-Agenten, die in unserem Namen Marketing-Aktivitäten durchführen; solche Aktivitäten können zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten führen. Zu den von uns beauftragten Datenverarbeitern gehören:

(i) Prospect Global Ltd (firmierend als SoPro) UK Reg. Co. 09648733. Sie können SoPro kontaktieren und die Datenschutzbestimmungen hier einsehen: http://sopro.io. SoPro ist unter ICO Reg: Z123456 registriert. Ihr Datenschutzbeauftragter ist per E-Mail zu erreichen: dpo@sopro.io.

Welche Rechte haben die Benutzer als Inhaber ihrer Daten?

Sie als Inhaber der personenbezogenen Daten können entweder im eigenen Namen oder durch einen - gesetzlichen oder freiwilligen - Vertreter die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Widerspruch sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben

Um diese Rechte auszuüben, sollten Sie uns per E-Mail an dpo@bewanted.com kontaktieren und im Betreff "Datenschutzrechte" angeben oder, wenn Sie es vorziehen, sich per Post an Alumni Global Search S.L. unter calle Castelló, nº 82-6º Izq. - C.P. 28006 Madrid, unter Angabe des Rechts, das Sie ausüben möchten, und unter Beifügung einer Fotokopie Ihres Personalausweises, richten.

Innerhalb von maximal 30 Tagen - wobei wir uns bemühen, diese Zeitspanne so weit wie möglich zu verkürzen - ab dem Zeitpunkt, an dem wir Ihre Anfrage erhalten, werden Sie von uns eine Antwort erhalten. Sollten Sie nicht zufrieden sein, können Sie sich an die spanische Datenschutzbehörde wenden, um den Schutz Ihrer Rechte zu beantragen.

Wie haben wir Ihre persönlichen Daten erhalten?

Die persönlichen Daten, die wir in Alumni Global Search S.L. verarbeiten, wurden aus den verschiedenen Formularen, die Sie uns senden, oder über die E-Mail-Adresse, die Sie zur Kontaktaufnahme mit uns angegeben haben, gesammelt.

Die Kategorien der verarbeiteten Daten, je nach der Gruppe der Betroffenen, zu der sie gehören, sind:

  • Daten zur Identifikation
  • Persönliche Merkmale
  • Soziale Umstände
  • Akademische und berufliche Daten
  • Job-Details
  • Beschäftigungsfähigkeit
  • Website (bei Firmen)
  • Kreditkarte (bei Unternehmen, zur Bezahlung von Auswahlverfahren)
  • Kommentare im Blog

Wir informieren Sie darüber, dass wir keine Daten verarbeiten, die von der Datenschutzgrundverordnung als "besondere Datenkategorien", (Gesundheitsdaten, Religion, Weltanschauung, Gewerkschaftszugehörigkeit usw.), eingestuft werden.

Bei welcher Stelle können Sie eine Datenschutzbeschwerde einreichen?

Wir informieren Sie darüber, dass Sie eine Beschwerde zum Datenschutz bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen können. Alle Informationen finden Sie auf deren Website: www.aepd.es.
Ihr Browser muss aktualisiert werden!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Seite korrekt anzuzeigen. Meinen Browser jetzt aktualisieren.

×